☯ Reallife Genre mit FSK18 Rating ☯

☯ Jedes Fandom erlaubt! ☯

☯ Prinzip der Szenentrennung ☯

☯ Steckbriefverfahren ☯

☯ Spielort: Seoul, Südkorea ☯

☯ Online seit 01. Januar 2021 ☯

☯ Geschrieben wird im Romanstil und Sternchenstil ☯

☯ Monatliche Whitelist ☯

☯ NPC bespielbar ☯









#1

Daltokki

in
☯ Gestaltwandler 29.01.2022 23:31
von Team Account • 247 Beiträge


Daltokki






Wie bei den meisten Wesen ist der Ursprung des Daltokki unbekannt. Es ist lediglich bekannt das sie eine große Verbreitung im heutigen Korea hatten. Manche Geschichten erzählen davon das sie eine Laune Gottes sind, andere behaupten sie sind das Werk Satans und wieder andere meinen das sie ein missglücktes Experiment eines Hexers sind. Woher auch immer sie kommen mögen, die ersten Erzählungen über Daltokki reichen weit in die Geschichte zurück. Heute kann man allerdings nicht feststellen wer der erste Daltokki war. Bekannt ist außerdem nur, das der Mond für sie eine große Rolle spielt, weil sie dadurch ihre volle Kraft und wahre Gestalt schöpfen.

Was ist nun aber ein Daltokki? Ein Daltokki ist eine Art der Gastaltwandler. Diese Art ist allerdings nur in der Lage sich in eine Art Hasen zu verwandeln. Aus diesem Grund gehen viele die von der Existenz der Daltokki wissen, davon aus, das sie nur ein missglücktes Experiment sind. So witzig, simpel oder sogar harmlos dieses Wesen wirken mag, so sollte man sich nicht täuschen lassen. Denn Daltokki sind in der Lage eine wirkliche gefährliche Form anzunehmen. Dazu mehr weiter unten.

Durch die frühere Angst und das Unwissen der Menschen, wurden die meisten Daltokki ausgerottet, so das heute kaum noch welche existieren. Gerade mal eine Handvoll von ihnen lebt vertreut in der ganzen Welt. Durch die frühe Ausrottung der Daltokki weiß heute kaum noch jemand etwas über diese Wesen, geschweige denn das sie existieren.



Erscheinung: Daltokki sehen eigentlich aus wie herkömmliche Menschen, wenn da nicht die Hasen ähnlichen Züge wären. Ein normaler Menschenkörper, gepaart mit langen Hasenohren, einen Bommelschwanz und bei manchen auch Pfoten. Mit der Zeit haben Daltokki allerdings gelernt diese Hasen ähnlichen Körperteile zu verstecken und wie normale Menschen auszusehen. Unter Umständen kann es aber mal passieren das einzelne Körperteile sich einfach zurück verwandeln.

In ihrer „Dämonen Form“, so wie es die Menschen damals nannten, sind sie ebenfalls die hybriede Form eines Menschen und eines Hasen, allerdings sind sowohl die Ohren als auch der Bommelschwanz bedeutend größer und länger. Auch an ihren Händen haben sie krallenartige Nägel. Zusätzlich nehmen ihre Augen eine Blutrote Farbe an. Die Haarfarbe nimmt die des Haarenfells an.

Zusätzlich sind Daltokki in der Lage sich in einen normalen Hasen oder Kaninchen zu verwandeln. In dieser Form sind sie nicht von einem normalen Hasen zu unterscheiden. So kann auch ihre Fellfarbe als auch Felllänge komplett variieren.

Ernährung: Daltokki ernähren sich von normaler menschlicher Nahrung. Sie haben jedoch eine Schwäche für alles was mit Karotten zu tun hat.


Entstehung: Kommen wie normale Menschen auf die Welt.


Solange Daltokki in der Lage sind ihre „tierische“ Seite unter Kontrolle zu behalten, leben sie in menschlicher Gestalt, unentdeckt unter den Menschen. Daltokki sind meist Einzelgänger da sie eine nur wenig vertretene Art sind.


☯ können einzelne Körperteile (Ohren, Schwanz, Pfoten etc.) oder den ganzen Körper in die eines Hasen verwandeln
☯ sind nicht unsterblich, können aber bedeutend länger als ein herkömmlicher Mensch leben
☯ sind sehr flink, geschickt und können gut springen
☯ haben einen gestärkten Gehör- und Sehsinn
☯ Verfügen über ihre „dämonische Form“ → siehe Erscheinung
☯ sind in dieser Form besonders stark und schnell
☯ besitzen jeweils ein Element das sie für angriffe meistern können


☯ können wie normale Menschen durch jegliche Art von Gewalteinwirkung, Alterschwäche oder Krankheit sterben
☯ können durch ihre Hasenseite manchmal schnell in Panik oder Angst geraten
☯ “dämonische Form“ kann nur bei Mondschein durchgeführt werden, Zurückverwandeln ist nur möglich wenn er aus dem Mondlicht heraustritt
☯ Kraft der Form ist stark von der Mondphase abhängig, an Vollmond ist sie am stärksten und kann sehr gefährlich von den Daltokki als auch andere werden
☯ können ohne Training in eine unkontrollierte und wütende Art verfallen → Art Blutrausch
☯ durch zu langes aufrecht erhalten der Form oder zu starkes nutzen der Elementkraft kann der Daltokki an Erschöpfung sterben


Fortpflanzung gleicht der eines normalen Menschen. Können allerdings nur mit anderen Gestaltwandlerarten Nachwuchs zeugen. In nur sehr wenigen Fällen kommt dabei ein Daltokki raus. Meist überwiegt das Gen des anderen Gestaltwandlers.


© by Secret Confession und Keonhee Yul

zuletzt bearbeitet 29.01.2022 23:41 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 27 Gäste , gestern 71 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 220 Themen und 7323 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: